top of page
Suche
  • Schulleitung

Ausdauerlauf der Grundschule Pfarrer-Bechtel




Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 fand für alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Pfarrer-Bechtel Mendig der alljährliche Ausdauerlauf statt. Seit Wochen hatte sich die Schulgemeinschaft auf diesen Lauf mit viel Freude, Anstrengung, Ausdauer und Spannung vorbereitet.

Doch zunächst sah es so aus, als würde der Lauf sprichwörtlich ins Wasser fallen, denn wie in den Jahren zuvor, war Regenwetter angesagt. Doch auch in diesem Jahr hatte die Schulgemeinschaft Glück. Erst als der Lauf beendet war, setzte sanfter Nieselregen ein.    

So zogen um 09:00h die Viertklässler mit ihren Lehrkräften sowie vielen Eltern und Fans frohgelaunt zum vereinseigenen Kunstrasenplatz der SG Eintracht Mendig/Bell am Lavadome.

Geschäftsführer Hermann Krings hatte – wie in all den Jahren zuvor – den Sportplatz im Vorfeld aufgeschlossen und die Technik vorbereitet.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.

Somit konnte der Startschuss pünktlich für alle Viertklässler und Viertklässlerinnen um 09:30h fallen.  Angefeuert wurden die ersten 90 Läufer und Läuferinnen durch eine begeisterte und mitfiebernde Zuschauerschar. Auch die ersten sportbegeisterten Eltern sowie Lehrkräfte nahmen von Beginn an am Lauf teil. Nach und nach gesellten sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 3, 2 und 1 sowie viele Eltern stets im Abstand von 15 Minuten hinzu, so dass um 10:15 Uhr alle 411 Schüler und Schülerinnen, viele Lehrkräfte und etliche Eltern hochmotiviert gemeinsam auf dem Platz waren, um Minute um Minute zu laufen. Den Zuschauern bot sich ein überwältigendes Bild mit mehr als 500 Läufer und Läuferinnen.

Rektorin Diana Pretz sowie Konrektorin Anke Groß sind stolz auf die sportliche Leistung aller. „Mit unserem Ausdauerlauf verfolgen wir mehrere Ziele: Schüler und Schülerinnen nehmen bewusst war, was Anstrengung bedeutet und wie ihr Körper auf diese Anstrengung reagiert. Gleichzeitig wird ein individuelles, differenziertes Lauftempo geschult, mit dem auch längere Strecken von jedem Kind in einem eigenen Lauftempo bewältigt werden können.“

Im Namen der Schulgemeinschaft möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich „DANKE“ sagen. Zum einen den engagierten Läufern und Läuferinnen unserer Grundschule, welche Durchhaltevermögen und Anstrengungsbereitschaft bewiesen und das Laufabzeichen erworben haben, und zum anderen dem 1. Vorsitzenden des SV Eintracht Mendig 1888 Bernd Krayer, welcher unserer Schule wie in jedem Jahr für diese Aktion den Kunstrasenplatz zur Verfügung gestellt hat sowie dem Geschäftsführer Hermann Krings, welcher der Schule am Lauftag mit Rat und Tat zur Seite stand. 

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page