Suche
  • SG

Projektwoche Zeitreise

In der Woche vor Pfingsten reisten die 17 Klassen der Grundschule Pfarrer-Bechtel in verschiedene Zeiträume.

Die Klassenstufe 1 hat eine Reise in das Zeitalter der Dinosaurier unternommen.

Mit viel Freude haben die Erstklässler während der Projektwoche einiges über die Urzeitriesen gelernt. Jeden Tag stand ein anderes Projekt auf dem Programm, von Dino-Mitmachgeschichten, zu Bastelaktionen, einer Leseralley und Schnitzeljagd, bis hin zum Erstellen eines eigenen Dinofilms.





















Die Klassen 2a und 2b reisten zu den Römern und besuchten innerhalb der Projektwoche die "RömerWelt" in Rheinbrohl. Außerdem erstellten die

Kinder unter anderem ihr eigenes Mosaik

und durften sich als Römer verkleiden.









Die Klassen 2c und 2d machten eine Reise in die Zeit der Großeltern und Urgroßeltern. Die Kinder lernten unter andrem Weben und alte Techniken kennen.


























Aufgrund der Waldjugendspiele fanden die Projekttage für die gesamte 3. Stufe erst am 13. und 14. Juni statt. Großes Stufenthema war das Schulleben vor 100 Jahren. Die Kinder durften sich dazu passend verkleiden und bei den vier Lehrern Frau Rohr-Schon, Frau Löhndorf, Frau Nießen und Herr Stein tolle Projekte besuchen. Es wurden Rollenspiele gespielt, auf Schiefertafeln geschrieben, alte Spiele ausprobiert und auch der Schulalltag der Kinder von früher ausführlich besprochen.
























Die Klassenstufe 4 reiste in das Zeitalter der Ritter und besuchten unter anderem die Ehrenburg.



















41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dreck-Weg-Aktion