Suche
  • SG

Känguru- Wettbewerb


Auch dieses Jahr hat die Grundschule Mendig wieder mit viel Erfolg am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb, der einmal jährlich stattfindet, geht es darum, 24 Mathematikaufgaben zum Knobeln und um die Ecke denken, in 75 Minuten zu lösen. Hierbei soll die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik im Vordergrund stehen.

Im Jahr 2022 waren etwa 685.000 Schülerinnen und Schüler aus rund 9.400 Schulen dabei. Aus unserer Schule haben insgesamt 66 Kinder teilgenommen, 40 aus Klassenstufe 3 und 26 aus Klassenstufe 4. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an den Förderverein der Grundschule Mendig, der wie auch in den Vorjahren, wieder die kompletten Teilnahmegebühren übernommen hat.

Am Freitag, dem 24.06.2022 fand die Siegerehrung im Beisein der beteiligten Klassen mit deren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und der Schulleiterin Frau Pretz statt. Dabei wurden die begehrten Sachpreise durch die Lehrerin Frau Lauch, Organisatorin des Känguru-Wettbewerbs an unserer Schule, an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler überreicht. Alle erhielten eine Urkunde und eine attraktive Würfelschlange.

Darüber hinaus wurde noch das Kind mit dem weitesten Känguru-Sprung, also die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, mit einem weiteren Preis belohnt.

Zusätzlich konnten wir uns dieses Jahr bei den 1., 2. und 3. Preisen für die deutschlandweit Besten platzieren. Insgesamt hat unsere Schule 3-mal den 3., 1-mal den 2. und sogar 1-mal den 1. Preis für den/ die deutschlandweit Besten erreicht. Ein großartiges Ergebnis, für das es jeweils noch einen tollen Zusatzpreis gab.

Hier die Sieger der Schule:

Den 3. Preis belegten Amelie Müller Klasse 3a, Max Wohde Klasse3 b, Liam Würfel 4c.

Den 2. Preis belegte Melia Zeitler Klasse 4c, welche gleichzeitig auch den weitesten Kängurusprung schaffte.

Den 1. Preis belegte Nils Ginsterblum Klasse 3b.

Alle 66 Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr über ihre Preise, die erreichten Punkte und waren glücklich an diesem Wettbewerb teilgenommen zu haben.

Wir hoffen, dass auch im nächsten Schuljahr wieder viele Schüler*innen am Känguru-Wettbewerb teilnehme

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen