top of page
Suche
  • Schulleitung

Auftritt des Schulchores der Grundschule Pfarrer-Bechtel


Der Schulchor der Grundschule Mendig besteht aus rund 50 jungen Sängerinnen und Sängern der 2. und 3. Klassenstufen, welche montags im Anschluss an den Unterricht in der 5. oder 6. Stunde mit unserer langjährigen Chorleiterin Frau Bärbel Malburg proben.

Die Auswahl der Lieder richtet sich nach den Jahreszeiten und nach bevorstehenden Ereignissen wie Schulentlassung und Einschulung. Während des Singens erfahren die teilnehmenden Grundschüler und Grundschülerinnen eine grundlegende musikalische Alphabetisierung anhand verschiedenster Lieder.

Den ersten offiziellen Auftritt unseres Schulchors nach Corona gab es im März an unserem Frühlingsfest vor einem Riesenpublikum. Im Rahmen der Kängurupreisverleihung erfolgte ein weiterer Auftritt des Chores vor den Schülern und Schülerinnen der Grundschule. Sowohl die Kinder der dritten Klassenstufe als auch die Sänger und Sängerinnen der zweiten Klassenstufe traten mit schwungvollen Frühlingsliedern auf und begeisterten die Schulgemeinschaft.

Weiterhin gibt es regelmäßig Auftritte bei unseren Gottesdiensten.

In der guten Gemeinschaft des Chores werden über den Unterricht hinaus viele starke, schöne und prägende Erfahrungen mit der eigenen Stimme gemacht, unabhängig von Herkunft und sozialem Umfeld. „Stimmbildung ist Persönlichkeitsbildung“. Ziel des Singens im Chor ist es, Bildung durch Musik einladend, begeisternd, klar verständlich und spielerisch zu vermitteln. Das Singen im Chor ist ein natürlicher Weg zu Musikalität, Sprache und Selbstbewusstsein.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page