top of page
Suche
  • Schulleitung

Überraschender Titelgewinn der Grundschule Mendig

Mit einem überraschenden Titelgewinn kehrte die Handballschulmannschaft der Grundschule Pfarrer-Bechtel Mendig von den diesjährigen Kreismeisterschaften der Grundschulen aus Urmitz zurück. Mit der fachkompetenten Unterstützung durch den TUS Grün-Weiß Mendig Jugendtrainer Michael Welling hatte die Schulleiterin Frau Pretz ein Ass im Ärmel. Unter dessen fachkundiger Anleitung spielte die Mannschaft ein tolles Turnier.

Der Turnierstart war zwar etwas holprig, denn im ersten Spiel gegen Mertloch verschlief man den Start und ehe sich die Mendiger Mannschaft versah, lag diese nach wenigen Minuten mit 0:2 im Rückstand. Katharina – unsere Torwartin - zeigte hervorragende Torwartleistungen. Sie wehrte gekonnt wichtige 7-Meter und viele weitere gegnerische Torwürfe ab und trug so maßgeblich zum ersten Sieg bei. Im Angriffsspiel überzeugte die Mannschaft mit schönem Kombinationshandball. Die Würfe kamen platziert und zielgenau auf das gegnerische Tor und nach tollen Konterangriffen zappelte der Ball mehrfach im Netz und ein klarer 8:3 Auftakterfolg war gesichert.

Im zweiten Gruppenspiel gegen die Grundschule Kärlich traf die Mannschaft auf einen ebenbürtigen Gegner. In dieser Begegnung spielte die Mannschaft jedoch von Beginn an wach und präsent. Es gelang den Spielern und Spielerinnen immer wieder aus einer sicheren Deckung heraus, Bälle zu erobern, Gegenstöße zu laufen und den Ball im Angriff druckvoll nach vorn zu spielen.

Nach einem spannenden Spiel mit erneut tollen Torwartparaden gegen eine sich tapfer wehrenden Gegner gewann die Mannschaft knapp mit 3:2.

Auch im dritten Turnierspiel gegen die Grundschule Welling blieb der Erfolg nicht aus und man gewann das Spiel verdient mit 6:4.

Das entscheidende Spiel um Platz 1 führten die Mendiger Schüler und Schülerinnen gegen die Heimmannschaft der ausrichtenden Grundschule Urmitz aus. Die Gastgeber starteten furios und ehe die Mendiger Mannschaft sich versah, lag man schnell und unerwartet zurück. Nun war guter Rat teuer - aber die taktischen Anweisungen und die hervorragende Auswechslung durch den Trainerstrategen Michael Welling zeigten Wirkung. Konzentriert wurden erneut schnell und taktisch clever vorgetragene Tempogegenstöße gespielt und unsere Torwartin Katharina bewies Nerven aus Stahl. Sie parierte einen Wurf nach dem nächsten. Der Mendiger Mannschaft hingegen gelang zunächst der Ausgleich und im Anschluss sogar ein Führungstreffer und es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen und Torwürfen auf beiden Seiten.

Mit dem Abpfiff jedoch gelang der Heimmannschaft der Anschlusstreffer zum Endstand von 3:3. Doch aufgrund des besseren Torverhältnisses sicherte sich die Mannschaft der Grundschule Pfarrer-Bechtel den ersehnten und insgesamt verdienten Kreismeistertitel.

Diesen Sieg verdanken wir sowohl dem sportlich sehr engagierten Einsatz des Mendiger Teams, welches sich im Vorfeld des Turniers hervorragend vorbereitet hatte, als auch dem Trainerteam des TUS Grün-Weiß Mendig - Herrn Michael Welling und Frau Karin Mintenig. Über vier Wochen haben beide sehr engagiert die Mendiger Sportler in der Sport-AG trainiert. Auch das powervolle Einzeltraining der Torwartin zeigte Erfolg. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!




Bildunterschrift:

Cheftrainer Michael Welling / es spielten: Emil Köhl, Rrahman Hodaj, Max Wohde, Ammelie Lüscher, Jonas geisen, Ayoub Charbaoui, Amelie Müller, Katharina Groß, Melina Sahl, Alexander Pistor, Marvin Stellejes und Stine Schlich

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page